Monatsrückblick April 2020

wachsende Schnurschlange am Zaun des Kindergartens
Corona-Hubert will wachsen

Okay, ich will es nicht wieder verschleppen und deshalb kommt jetzt schnell noch der Rückblick auf den April bevor der Mai vorbei ist. Der April war natürlich komplett von der Corona-Krise geprägt. Ich war also aufgrund der Schließung von Schulen und Kindertagesstätten zu Hause, um für die Betreuung zu sorgen. Eine Beratungsstelle ist fürs Home-Office denkbar ungeeignet und ich konnte nur einige Aufgaben von Hause aus erledigen.

Abgesehen von den Einschränkungen war es auch ein bisschen schön, mehr Zeit für die Familie zu haben. Vor allem unsere Jüngste hat wohl schon lange nicht mehr so intensiv vorgelesen bekommen.

Lesekreis online
Auch unser Lesekreistreffen fand online statt.

Ich war dann auch dankbar für Aktionen wie das Sportprogramm von Alba Berlin auf Youtube oder die tägliche „Sendung mit der Maus“, die mir Zeit fürs Telefonieren oder eine Videokonferenz mit den Kolleginnen verschafft haben.

Auch für die Großen gab es jede Menge interessanter Online-Aktionen. Mich haben natürlich besonders die von Autorinnen und Autoren sowie Verlagen interessiert. So habe ich einigen Online-Lesungen gelauscht, wobei mir die literarischen Ausflüge von René Anour auf Instagram besonders gut gefallen haben. Collage Wir bleiben zu HauseSehr begeistert war ich auch von den virtuellen nachgeholten Messetreffen der Verlage. So gab es ein Online-Bloggertreffen bei Loewe, wo Katharina Hartwell und Kira Gembri aus ihren aktuellen Büchern lasen. Außerdem stellten einige Verlage über Videokonferenzen ihre Herbstprogramme vor. Interessanterweise waren das eher die Kinder- und Jugendbuchverlage, während andere eher ein einfaches PDF per Mail bevorzugten. Gefreut habe ich mich über beides.

SchwebezauberSehr schön fand ich auch, dass meine Kinder ihre Lust am Backen wieder entdeckt haben. So entstanden tolle Kreationen wie die „Wingardium Leviosa“-Torte. Die ist übrigens furchtbar süß. Auch hat meine mittlere Tochter ihren Blog wiederentdeckt und sie hat gerade ziemlich viel Spaß daran. Mit ein wenig elterlicher Kontrolle darf sie auch ein bisschen was auf Instagram machen.

 


Leserückblick

Die beliebtesten Beiträge waren in diesem Monat (nach Aufrufen)

Die 100 beliebtesten Bücher der Deutschen
Kaja Linnegart: Zuckerrot und Blaubeergelb [Litfaßsäule #25]
Andreas Schlüter: Level 4 – Die Stadt der Kinder [Kinder-Rezension]
Mit Vanitas in Wien [Lesung und ein Besuch auf dem Wiener Zentralfriedhof]

Meine gelesenen Bücher

Das Highlight des Monats

Cover Yrsa Sigurdardóttir Abgrund Kommissar Huldar und Psychologin Freyja Band 4
Cover © btb Verlag

Yrsa Sigurðardóttir: Abgrund
– Rezension –

Auf Bücher von Yrsa Sigurðardóttir freue ich mich immer ganz besonders und natürlich ist dann auch die Erwartungshaltung entsprechend hoch. Der vierte Teil der Reihe mit Kommissar Huldar und die Psychologin Freyja wird meinen Erwartungen gerecht und er hat mich bestens unterhalten.


 

Der Flop des Monats

Cover Lyssa Kay Adams The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman
Cover © Rowohlt Kyss

Lyssa Kay Adams: The Secret Book Club
Rezension

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, weil ich die Idee dahinter einfach spannend fand. Leider konnte mich die Umsetzung überhaupt nicht überzeugen.

 

Rezensiert

Hendricks, Greer/Pekkanen, Sarah: Die Frau ohne Namen
Keil, Lisa: Hin und nicht weg
Adams, Lyssa Kay: The Secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman
Taschinski, Stefanie: Die kleine Dame
Taschinski, Stefanie: Die kleine Dame und der rote Prinz
Falkner, Alex: Silberflut – Das Geheimnis von Ray´s Rock
Paris, B.A.: Solange du schweigst
Sigurdardottir, Yrsa: Abgrund


Weltenbummler-Challenge

Die Weltenbummler-Challenge von Wörterkatze gehört inzwischen fest zu meinem Leseprogramm. Ich habe es inzwischen sehr lieb gewonnen, herauszufinden, wie verschiedene Länder ich literarisch bereise – wenn auch nach wie vor ohne den Challenge-Charakter. Diesen Monat kamen Frankreich, Schweden, Irland und Island dazu.


visited 9 states (4%)
Create your own visited map of The World

Bücher-Bingo

Beim Bücher-Bingo konnte ich diesen Monat keinen Stempel machen.
Mehr Infos zu meinem ganz persönlichen SuB-Abbau gibt es hier.

Bücherbingo 2020 - 3

Lesekreis im April

Cover "Drei Tage und ein Leben" - Pierre Lemaitre
Cover © Klett-Cotta Verlag

Im April haben wir im Lesekreis über „Drei Tage und ein Leben“ von Pierre Lemaitre gesprochen. Es war für unseren Lesekreis unerwartet brutal, zumindest der Anfang. Insgesamt fand ich es aber diskussionswürdig, auch wenn es in unserer Runde eher umstritten war.

5 Kommentare

  1. Hallo liebe Mona,

    trotzdem konntest Du doch einige interessante besonders auch neue Romane lesen oder?
    Und dann war der Monat doch gar nicht so schlecht oder?

    LG..Karin..

  2. Guten Morgen Mona,

    „The Secret Book Club“ hab ich auf der Wishlist, bin aber noch zweigeteilt, ob ich es wirklich lesen sollte. Ich werde mal bei deiner Rezension nachlesen.
    Neun Bücher ist ein super Schnitt.

    Liebe Lesegrüße,
    RoXXie

    1. Liebe RoXXie,

      ich bin wohl sehr kritisch an das Buch herangegangen und mir sind sofort alle Klischees entgegengesprungen. Tatsächlich habe ich bisher keine einzige negative Rezension gesehen.
      Ich fand auch, dass ich überraschend viel gelesen habe. Eigentlich waren es elf Bücher, davon waren drei vorgelesene Bücher. Ich hatte nur keine Lust alle Cover im Netz zu suchen. Ja, ich weiß, ich bin faul. 😀

      Liebe Grüße
      Mona

  3. Hallo Mona!
    Oh ja, ich kann mich noch gut an Drei Tage und ein Leben erinnern. Ich fand es am Anfang auch sehr brutal. Aber mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Und ich denke, es ist gut, wenn man es zusammen liest, da es doch ein Buch ist worüber man gut und einiges diskutieren kann.
    Ich bin gerade dabei Abgrund zu lesen und bin bis jetzt auch wieder sehr begeistert. Wenn ich es beendet habe, komme ich bei deiner Rezension mal vorbei. 🙂
    Liebe Grüße
    Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: