Tintenhain – Der Buchblog

Monatsrückblick Februar 2021

Februar Bücher

Ja, auch diesen Monat dasselbe Spiel. Aber besser spät als nie, oder was sagt Ihr?

Ich bin im Moment völlig unmotiviert, irgendetwas am Blog oder auf den Social Media Kanälen zu machen. Eigentlich falle ich abends einfach nur noch ins Bett. Das Buch kippt dann einfach hintenüber – meist sind nur wenige Seiten gelesen.

Beruflich bin ich im Februar endgültig abgesoffen, die Vollzeitkollegin fehlt spürbar. Da kann ich noch froh sein, dass dank Corona nicht so viele Leute nach Braunschweig ziehen. Die Anzahl der Überstunden, die ich machen darf, ist nämlich auch begrenzt. Ansosnten läuft alles. Irgendwie. Muss ja. Wie bei allen halt.

So richtig viel gelesen habe ich nicht. Es sind deutlich mehr Bücher eingezogen als ich lesen konnte.

Leserückblick

Die beliebtesten Beiträge waren in diesem Monat (nach Aufrufen)

Die 100 beliebtesten Bücher der Deutschen
“Sie weiß von dir” als Netflix-Serie
Ewald Arenz: Alte Sorten [Rezension]

Meine gelesenen Bücher

Das Highlight des Monats

Cover VANITAS - Rot wie Feuer Ursula Poznanski
Cover © Droemer Knaur Verlag

Ursula Poznanski: Vanitas – Rot wie Feuer
Rezension

Der letzte Band der Trilogie war der absolute Hammer. Brutaler als ich es normalerweise mag, ja, das stimmt. Aber unfassbar spannend und in jeder Hinsicht ein guter Abschluss.

 


 

Rezensiert

Helfer, Monika: Die Bagage
Helfer, Monika: Vati
Larch, Mona: Hannas Geheimnis (Hüterin des Waldes 1)

Weltenbummler-Challenge

Ich mache nicht mehr offiziell bei der Challenge mit, da mir das Übertragen der Bücher schon im letzten Jahr zu viel war. Aber ich gucke gern selbst, wohin mich dieses Jahr die Reise führt.


visited 3 states (1.33%)

SuB-Abbau-Bingo

SUB Bingo 2021

Lesekreis im Februar

Cover Euphoria Lily King
Cover © dtv Verlag

Im Februar haben wir gemeinsam “Euphoria” von Lily King gelesen. Das Echo war eher zweigeteilt, unter anderem auch, weil das Thema nicht jede gleich ansprach. Mich selbst interessierte das Thema selbst, aber ich fand das Buch ziemlich zäh, so dass ich es erste im März fertig gelesen bekommen habe.

Bücherstammtisch im Februar

Logo Bücherstammtisch

Auch unser Bücherstammtisch fand wieder online statt. Hier sind unsere vorgestellten Bücher.

Elke:
C. R. Rodenwald: Die Welt der drei ???
Susan Morgan: Verliebt in einer Weihnachtsnacht

Imke:
Uwe Timm: Die Entdeckung der Currywurst
Anne Weber: Annette. Ein Heldinnen-Epos
Bernadine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Mona:
Linus Giese: Ich bin Linus. Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war
Monika Helfer: Vati
Rita Falk: Eberhofer-Krimis

Cerstin:
Anna Katharina Hahn: Aus und davon
Ayelet Gundar-Goshen: Löwen wecken

Leonie:
Ewald Arenz: Der große Sommer
Karin Kalisa: Bergsalz

Der nächste Termin ist am 15. März wieder online.

2 Kommentare

  1. Hey Mona,
    Ich verstehe sehr gut, dass du keine Lust auf Bloggen hast. Ich halte mich da ja auch schon sehr lange zurück.
    Auf das Buch “ich bin Linus” bin ich schon gespannt. Ich überlege auch schon lange, es zu lesen.
    “Dir Entdeckung der Currywurst” hatten wir in der Schule mal gelesen und ich fand das Buch toll.
    Lg Mel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: