Monatsrückblick Februar 2018

Der Februar hatte es echt in sich. Erst einmal kam ich spontan ins Krankenhaus, und am Ende hatte ich mich auch noch beim Purzelchen mit einem Magen-Darm-Infekt angesteckt, der gar nicht wieder gehen will. Aber es wird alles wieder gut und dafür hatte ich mehr Lesezeit als üblich, was man daran sieht, dass ich doch einige Bücher lesen konnte.

Während ich für die Bücherjagd-Aktion mit Lovelybooks in Braunschweig unterwegs war und nach einem passenden Versteck gesucht habe, habe ich auch mal wieder ein Hörbuch gehört. „Hüter der Erinnerung“ hatte meine mittlere Tochter gerade erst als Schullektüre gelesen und ich war dann neugierig geworden. Den Rest musste ich dann aber wieder im Buch lesen, da man ja dann soviel auch nicht im Auto herum fahren kann.

 

 

Die beliebtesten Beiträge waren in diesem Monat (nach Aufrufen)

Kerstin Gier: Wolkenschloss [Rezension]
Alice Feeney: Manchmal lüge ich [Rezension]
Kurzweil bis zur Buchmesse 2018 – Runde 8 [Literaturquiz]

 Meine gelesenen Bücher

Cover (c) Heyne Random House Cover (c) cbj Random HouseCover (c) Dressler Verlag Cover (c) Random House VerlagCover (c) dtv Verlag  Cover (c) Bastei Lübbe  Cover (c) Blanvalet Random House Cover (c) Rowohlt

 

Das Highlight des Monats

Cover (c) Dressler VerlagIch habe diesen Monat wirklich tolle Bücher gelesen und auch keinen Flop dabei. Die Wahl fällt mir daher nicht leicht, denn auch andere der gelesenen Bücher hätten den Titel verdient.
„Auf den ersten Blick verzaubert“ ist ein richtiges Wohlfühlbuch gewesen, mit Witz, Magie und einem Schuss Romantik. Ich hatte richtig viel Freude beim Lesen und konnte mich so richtig fallen lassen


Die Überraschung des Monats

Cover (c) Rowohlt

Dieses Mal gibt es statt des „Flops“ eine „Überraschung des Monats“.
Als ich mit „Bis zum Himmel und zurück“ begann, ahnte ich nicht, dass dieses Buch einen wunderbar gelungenen Balanceakt zwischen Dramatik und Wohlfühlbuch inne hat. Ich bin immer noch erstaunt, wie man es hinbekommt, dass ein Buch mit einem solch ernstem, traurigen Thema so leicht und witzig sein kann.

Rezensiert

Armstrong, Kelley: Dunkle Schatten (2)
Ohlsson, Kristina: Glaskinder (1)
Kaiblinger, Sonja: Auf den ersten Blick verzaubert (1)
Fölck, Romy: Totenweg (1)
Finn, A. J.: The Woman in the Window
D

ie Rezension von „Bis zum Himmel und zurück“ folgt bei Veröffentlichung.

Weltenbummler-Challenge

Auch in diesem Jahr bin ich wieder bei der Weltenbummler-Challenge  der Wörterkatze dabei. Ich hab es inzwischen sehr lieb gewonnen, herauszufinden, wie verschiedene Länder ich literarisch bereise – wenn auch nach wie vor ohne den Challenge-Charakter. Diesen Monat kam nur Schweden neu hinzu.


visited 5 states (2.22%)

Bücher-Bingo

Ja, dieses Jahr habe ich mir endlich mal wieder eine Bingokarte erstellt, damit die liegengebliebenen Bücher vom letzten Jahr ihre Chance bekommen. Im Februar konnte ich immerhin ein zweites Buch abstempeln. Mehr Infos zum meinem ganz persönlichen SuB-Abbau gibt es hier.

Bücher Bingo 2

Lesekreis im Februar

Mein Lesekreis trifft sich wieder im März.

 

Bücherstammtisch im Februar

 Der nächste Bücherstammtisch findet am 5.03.2018 im Fischer statt.

14 Kommentare

  1. Liebe Mona,
    ich wünsche dir auch, dass du gesundheitlich stabil bleibst und fit für die LBM bist! 🙂
    „Bis zum Himmel und zurück“ habe ich übrigens auch gelesen und hab´s genauso empfunden wie du. So eine schöne und gelungene Mischung aus Tragik und Humor! 🙂
    Herzliche Grüße
    Tina

  2. Hallo Mona,

    auf das Buch von Catharina Junk habe ich auch noch Zuhause und freue mich schon drauf, auch weil deine Meinung so gut ist. Auf der Leipziger Buchmesse gehe ich auch zu ihrer Lesung.

    Liebe Grüße,
    Jenny

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.