Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude

LogoNun ist es also soweit. Wieder einmal ist „Welttag des Buches“. In der Schule meiner Kinder gibt es Buchvorstellungen, Bastelaktionen rund ums Buch, Vorlesen und Bilderbuchkino. Auch meine Lieblingsbuchhandlung Graff hat sich ein paar schöne Aktionen überlegt und wir wissen schon, wo wir am Nachmittag unbedingt hin müssen.
Da es in diesem Jahr die „Aktion Lesefreunde“ nicht geben wird, haben sich Christina und Dagmar die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ zum diesjährigen Welttag des Buches überlegt. Der Erfolg spricht für sich: Über 1000 Blogger, Verlage, Buchhandlungen und andere Lesebegeisterte sind dabei und verschenken auf ihrem Blog oder einer Facebook-Seite ein Buch.
Welche Bücher dabei sind, könnt Ihr auf der Facebookseite von „Blogger schenken Lesefreude“ finden.
Im „Tintenhain“ könnt Ihr das Buch „Die Einsamkeit der Primzahlen“ von Paolo Giordano gewinnen. Mit diesem Buch starteten wir vor drei Jahren in unseren Lesekreis. Die Entscheidung für dieses Buch fiel spontan und sicher spielte dabei auch der interessante Buchtitel eine Rolle. Mein Mann dachte an Mathe und meinte, da sei er auch dabei. Gelesen hat er dann aber nur den Anfang, eine problembeladene Liebesgeschichte war dann doch nicht so seins. Den Frauen jedoch hat es gut gefallen. Diskussionsstoff für eine Leserunde bietet das Buch allemal und der „Einsamkeit der Primzahlen“ sind seitdem noch viele andere Bücher gefolgt.
Wer Lust hat, dieses Buch zu gewinnen, kommentiert einfach diesen Artikel.
Die Auslosung findet am 30. April statt, der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.
Die Einsamkeit der Primzahlen von Paolo Giordano
Cover Ein einziger Tag in ihrer Kindheit, so scheint es, hat über ihr ganzes Leben entschieden. An einem solchen Tag verlor Alice für immer ihre Unbeschwertheit und das Vertrauen zu ihrem halsstarrigen Vater. Mattia hingegen verlor mit sechs Jahren seine Schwester, deren Hilfsbedürftigkeit er ein einziges Mal, für wenige Stunden, missachtet hatte. Seither quälen ihn Schuldgefühle, die er niemandem offenbart.
Sieben Jahre später lernen Mattia und Alice sich auf dem Gymnasium kennen. Die Anziehungskraft zwischen den beiden scheint unwiderstehlich. Jeder erkennt im anderen die eigene Einsamkeit. Alice ist der einzige Mensch, dem Mattia wenigstens einmal seinen Schmerz zu offenbaren wagt. Und umgekehrt würde sie nie einen anderen als ihn bitten, das Tattoo von ihrer Haut zu entfernen, mit dem sie ihre inneren Wunden gleichsam übermalen wollte. Doch mit den Jahren werden die Hindernisse, die die beiden einander unbewusst in den Weg legen, höher und höher. Bis sie sich entscheiden müssen.
In einer ebenso klaren wie poetisch-eindringlichen Sprache erzählt Paolo Giordano die Geschichte von Alice und Mattia, die wie Primzahlzwillinge nahe beieinanderstehen und doch immer durch eine Winzigkeit getrennt bleiben. Komplexe Seelenzustände schildert er so genau, dass sie fassbar werden und uns tief berühren. Paolo Giordano findet unvergessliche Bilder für die verschlungenen Wege, auf denen die Dramen der Kindheit in uns fortwirken. Seine Prosa verwandelt auf magische Weise Schmerz in Trost.
Ausgezeichnet mit Italiens renommiertestem Literaturpreis – dem »Premio Strega«. Mit 26 Jahren ist Paolo Giordano der jüngste Gewinner aller Zeiten.
Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Verlag: Karl Blessing Verlag; Auflage: 9. Auflage (17. August 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3896673971
ISBN-13: 978-3896673978
Originaltitel: La solitude dei numeri primi

154 Kommentare

  1. Das Buch ist so toll. Und ich bin total begeistert, dass du gerade dieses Buch ausgesucht hast und würde mich daher über ein Exemplar freuen <3

  2. WOW – bei einem so tollen Buch muss ich einfach auch mein Gück versuchen 🙂 Vielleicht klappts ja 🙂
    Vielen Dank und LG Denise

  3. Von dem Buch habe ich noch nie gehört, aber der Titel – und die Geschichte – klingen echt gut. Da springe ich doch gleich mal in den Lostopf. 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Welttag des Buches
    Mea

  4. Hallo,
    dieses Buch ist ein wirkliches Kleidnod und ich fänd es toll, wenn es mein Bücherregal beehren würde.
    Liebe Grüße und danke für die Verlosung,
    Frau Momo

  5. Das Buch wollt ich schon immer mal lesen!
    Vielleicht gewinne ich es ja hier, dann wär das die beste Gelegenheit, es endlich zu „verschlingen“!

  6. Schon die Inhaltsangabe hat mein Herz berührt .. soo wunderschön!
    Ich würde mich über den Gewinn sehr freuen.
    Viele liebe Grüße
    Anja

  7. Guten Morgen!
    Das Buch steht schon ziemlich lange auf meiner WuLi, es wäre soooo toll wenn es da endlich befreit werden würde 😉
    Ich würde also bitte gerne mit in den Lostopf springen 🙂
    LG
    Miriam

  8. Ich möchte super gern gewinnen, das Buch hört sich nämlich so an, als würde es meiner kleinen Schwester gefallen! 😀
    LG
    Anna

  9. Hey,
    ich würde gerne gewinnen. Dieses Buch wurde mir schon von so viele empfohlen, hat es aber leider noch nicht in mein Regal geschafft.
    Liebste Grüße
    Nicky von Buchstaben-Junkie

  10. Ich wandere gerne auch in den Lostopf, das Buch hätte mich sonst vom Titel her garnicht angesprochen, aber deine Beschreibung hat mich doch sehr neugierig gemacht.
    Lieben Gruß

  11. Hallo Frau Tintenelfe, ich komme quasi aus der digitalen Nachbarschaft, um die WordPress-Ecke. Als gelernter Mathematiker muss ich mich hier unbedingt einreihen in die Kandidatenliste für die einsamen Primzahlen. Aber im Ernst: Das Buch wollte ich ohnehin längst einmal gelesen haben und würde mich deshalb freuen, wenn das Losglück auf mich fiele.
    Im Übrigen gibt es heute auch bei mir zu Cyberhause ein Buch zu gewinnen!

  12. Pingback: Blog den Welttag |
  13. Das würde ich auch so gerne gewinnen! Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste, seit es erschienen ist, aber irgendwie bin ich bisher nicht dazu gekommen, es zu lesen… Ich finde, dass sich das jetzt ändern sollte! Oder? 😉

  14. Wow, zum Glück gibt es diese Aktion zum Welttag des Buches, denn so habe ich diesen Blog gefunden und versuche jetzt auch mein Glück.
    Vielen Dank
    Silke

  15. komplexe Seelenleben wie hier beschrieben werden, genau daß ist was mich interessiert, sehr nahe beeinander und doch trennt sie etwas. Ein faszinierendes Buch daß nach einem Leser schreit, der sich hier in etwas hineinlesen kann, der auch noch sein Leben darin spiegeln oder ändern kann. Ein Schlüssel für sich selber kreeiren kann und sollte er paßen, dann wäre es wunderschön

  16. Hallo liebe Tintenelfe!
    Ich würde dieses Buch gerne gewinnen, weil
    …. ich es schon lange lesen will.
    ….ich es nicht geschafft habe den Film im Kino zu schauen.
    ….ich Mathematik mag.
    Lg Anna

  17. Huhu,
    dass dein Mann das Buch bzw. das Thema nicht so gut fand, ist soooooo typisch Kerl ^^. Auf meiner Wunschliste steht das Buch schon sehr lange, darum versuche ich hier einfach mal mein Glück =)
    LG
    Anja von druckbuchstaben.blogspot.de

  18. dieses buch möchte ich endlich unbedingt mal lesen! und nun fand ich es soeben auf der liste zur bücher-verschenkaktion!
    ich drück mir die daumen, dass ich es gewinne!
    herzlich, sofasophia

  19. Ich würde supergerne in deinen Lostopf hüpfen. Das Buch hat es mir schon lange angetan, aber irgendwie hab ichs bisher noch nicht geschafft es mir dann auch tatsächlich zu besorgen. Vielleicht hab ich ja mal Glück 🙂

  20. Hallihallo 🙂
    Primzahlen.. eines der wenigen Dinge, die ich in Mathe kapiert habe 😀
    Dafür springt man doch gern in den Lostopf!
    Liebe Grüße
    Krissy

  21. Dieses Buch liegt schon sooo lange auf meiner Wunschliste und deshalb ist das eine tolle Möglichkeit es endlich in mein Regal zu bekommen. 🙂
    Ich wünsche Dir einen tollen Welttag des Buches!!!
    Viele liebe Grüße
    Debbi

  22. Hallo,
    vor ein paar Monaten wurde mir gesagt, dass beim Lesen dieses Buches immer mal wieder an mich gedacht wurde. Ich weiß nicht warum und habe es bis jetzt auch noch nicht heraus gefunden. Aber ich denke, dass das jetzt die Chance ist das nachzuholen
    Liebe Grüße
    Hannah

  23. Ein Buch das schon so ewig lang auf meiner Wunschliste steht – da mache ich doch auf jeden Fall mit.
    Allen einen schönen Welttag des Buches 🙂

  24. Ich wollte schon lange das Buch lesen. Wieso ich bis jetzt nicht dazu gekommen bin, weiß ich nicht. Aber jetzt wäre es endlich Zeit dafür. Würde ich gerne haben 🙂
    Liebe Grüße Claudia

  25. Da mache ich doch auch mal mit – von dem Buch hab ich schon viel Gutes gehört! 🙂 Liebe Grüße und danke für die tolle Aktion!

  26. Das Buch wollte ich auch schon lange lesen, war mir nur immer nicht sicher, ob ich mich letzten Endes wirklich dafür begeistern kann. Da es aber so oder so irgendwann in mein Regal soll, würde ich gern mein Glück versuchen und es so vllt. schon im Mai lesen können 😉 Wirklich toll, dass du dieses Buch ausgesucht hast!

  27. ahhhhhh von dem buch hab ich schon so oft was gehört und suche es schon ewig:D
    wäre das toll wenn ich das gewinne:)
    lg kristina

  28. Hey 🙂
    Oh wow, das Buch hört sich sooo toll an! Da muss ich mitmachen! 😀 😉
    Deshalb drücke ich mir jetzt einfach mal ganz fest selbst die Daumen und hinterlasse hier schnell ein Kommentar und dazu
    Liebe Grüße:)

  29. Hi 🙂
    Meine freundin hat das Buch erst letztens gelesen und sie war absolut begeistert davon 🙂 Allein der Titel ist schon außergewöhnlich 🙂
    Love, Tamara <3

  30. hallo ein tolles buch… ich als leseratte kann da einfach nicht dran vorbei gehen und muss in den lostopf… das geht gar nicht anders… also daumen gedrückt und viel glück auch für alle anderen teilnehmer 🙂

  31. Mich hat das Filmplakat/Buchcover seinerzeit fasziniert, bin aber dann doch nie dazu gekommen das Buch zu lesen, oder wenigstens den Film anzusehen. 🙂

  32. Die Einsamkeit der Primzahlen wollte ich schon immer mal lesen, deswegen mache ich gerne mit und bedanke mich für die super Aktion!!

  33. Hallo, in der Schule hat unser Lehrer über das Buch gesprochen und selbst er hat davon geschwärmt.. Es begegnet mir immer wieder und deshalb würde ich gerne bei der Verlosung teilnehmen.
    LG
    Abir

  34. Auch wenn hier leider schon so viele Kommentare sind und die Gewinn-Wahrscheinlichkeit nicht gerade groß, versuche ich einfach mein Glück. Das Buch hört sich nämlich wirklich vielversprechend an, das würde ich soooo gern lesen!
    Liebe Grüße, Nicole (perez12557@aol.com)

  35. Ich würd mich riesig freuen dieses Buch zu gewinnen! 🙂
    Zuerst dacht ich, dass es iwas mathematisches ist, aber der Inhalt klingt spannender als Mathe! 🙂
    lg Eleonora

  36. Ich bin ganz überrascht von dieser Aktion. Als ich gerade meinen Reader öffnete wurde ich quasi überschwemmt von Beiträgen zur Aktion Blogger schenken Lesefreude. Da werde ich mich gleich mit Begeisterung durchklicken. Auch wenn ich ein wenig bereue, nicht selbst mitzumachen. Aber vielleicht nächstes Jahr. „Die Einsamkeit der Primzahlen“ klingt wirklich nach einem tollen Buch. Das kommt mir gleich mal auf die Merkliste. 😉

  37. Wow, die Aktion ist für eine Leseratte wie mich echt super! Ich würde mich riesig freuen, wenn die Glücksfee mal gnädig mit mir ist und ich das Buch gewinnen würde! Ich kenn’s nämlich noch nicht und das ist genau die Sorte die ich geradezu verschlinge 😀
    Leider bestand mein heutiger Tag nur aus Arbeit, Arbeit und Arbeit, aber am Wochenende werd ich ich den Tag des Buches nachholen und fleißig lesen. 🙂
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Mandy

  38. Ich werfe mein Los auch mal in den Topf und hoffe auf meine Glücksfee! Das Buch steht schon lange auf meiner Leseliste und ein Gewinn wäre da natürlich perfekt!

  39. Die Inhaltsangabe dieses Buches hat michs chon soooo gerührt, dass ich das Buch unbedingt lesen muss!
    Daher hüpf ich hier mal in den Topf!
    Viele liebe Grüße
    Anja

  40. Allein schon der Titel ist genial. Würde mich sehr über das Buch freuen und sage danke, dass du bei der tollen Aktion mitmachst!
    LG
    Daniela

  41. *Finger heb* Ich gebe dann auch mal mein Interesse kund! 😀 Meine Güte, was ist denn hier los? xD Ich hab noch nie so viele Kommis auf einem Haufen gesehen. :’D
    Liebe Grüße :DDD

    1. Ich bin selber völlig platt!!! Schade, dass ich im Moment so wenig Zeit habe. Schaffe es kaum, hier rein zu schauen, dabei bricht der Artikel gerade sämtliche Rekorde. *g*

  42. Die Beschreibung klingt dramatisch… Das würde ich gern haben.
    Wobei ich zugebe, das ich auch eher wegen der Primzahlen aufgehorcht habe – wer vermutete da schon eine Liebesgeschichte?! So ist es noch spannender!

  43. Ich hasste immer Mathe. Aber das hat sich geändert, und nun sammle ich sogar Bücher, die irgendwie mit Mathe zu tun haben – aber keine Lehrbücher sind, sondern in Romanform erscheinen. Schenk mir also bitte weitere Inspiration, dieses Buch fehlt in der Sammlung! 😉

  44. Oh, das Buch finde ich sehr interessant. Würde sooo gerne gewinnen 🙂
    Liebe Grüße
    Chiara (beauty0and0a0beat0@googlemail.com)

  45. Huhu,
    sehr gerne nehme ich an Deiner Verlosung teil und hüpf dann mal in den Lostopf ;).
    Hab das Buch schon ein paar mal im Buchladen in der Hand gehabt, aber bisher leider noch nicht mitgenommen.
    Liebe Grüße
    Matthias
    tegal(@)gmx.com

  46. Hallo,
    Super Aktion! Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich gewinnen würde, weil ich unbedingt neuen Lesestoff brauche.
    Liebe Grüße,
    Daniel

  47. Hallo, das Buch ist mal was anderes – was ganz besonders – daher würde ich es gerne gewinnen und lesen.
    Liebe Grüße, Daniela

  48. Hallöchen!
    also ich hätte Lust, das Buch zu gewinnen. (: Klingt echt gut, was du dazu geschrieben hast und spring von daher gerne in den Lostopf!
    VG,
    Frederike

  49. Hallo 🙂
    Ich bin schon 100 x an dem Buch vorbeigelaufen und hatte es vermutlich eben so oft in den Fingern, aber irgendwie habe ich es nie gekauft – obwohl es sooo toll klingt!!!
    … Doch vielleicht wollte die Büchergöttin ja nicht das ich es mir kaufe, weil du es verlost? 😉
    Vielleicht habe ich ja glück?!
    L.G. Bianca

    1. „Auracle“ habe ich gerade vor diesem Posting rezensiert. Nicht nur gewinnen wollen und Werbung machen, auch mal einen Blick auf die anderen Postings eines Blogs werfen. 😉

  50. Ich habe zum ersten Mal von dem Buch gehört, als ich den Trailer im Kino gesehen habe und schon der hat mich umgehauen. Ich bin zwar nicht dazu gekommen den Film zu sehen, weil ich immer erst das Buch lese. Leider ist es bisher auch dazu nicht gekommen, weil meine Wunschliste so endlos lang ist. Deshalb dachte ich mir, dass ich diese Chance mal ergreife (-:

  51. Ich würde auch noch gerne mein Glück bei deinem Gewinnspiel versuchen. Ich würde mich nämlich echt freuen, wenn ich das Buch endlich mein Eigen nennen könnte.

  52. Hello,
    der Titel des Buches klingt sehr interessant, und ich denke es würde gar nicht schaden, wenn so mancher Mann auch mal eine Liebesgeschichte lesen würde. 😉
    Belesene Grüße, Judith

  53. Liebe Mona,
    ouhhh wow, das Buch klingt klasse. Wieviel Zufall bestimmt unser Leben? Der Titel macht mich wirklich neugierig und deswegen möchte ich ebenfalls gerne in dein Lostöpfchen springen 🙂
    Neue Bücher für die Leserpreis-Challenge habe ich auch zu vermelden, nach langer Leseflaute. g* dazu mehr im dazugehörigen Post! 😉
    Liebe Grüße
    Sandra

  54. Oh wow das klingt so super interessant das muss ich unbedingt lesen <3
    Also ich muss sagen damit hast du eine spitzen Auswahl getroffen,vielen Dank dafür 🙂
    LG Lola

  55. Hallo,
    ich habe mal von dem buch gehört als es erschienen ist hat mich damals schon gereizt aber kam nie dazu es zu kaufen, deshalb versuche ich ier mein Glück mal,würd mich riesig freuen und ich es endlich lesen könnte

  56. Die Geschichte vom Buch klingt echt toll, würde mich sehr über den Gewinn freuen 🙂 Deshalb versuch ich dann hiermit auch mal mein Glück.
    Grüße 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.