Tintenhain – Der Buchblog

Kurzweil bis zur Buchmesse 2020 – Runde 2 [Literaturquiz]

Logo Literaturquiz Quiz

Heute geht es in die zweite Quizrunde. Bis Freitag habt Ihr Zeit, die Fragen zu beantworten. Mit dabei ist dieses Mal ein „klassischer“ Kriminalfall in der Geschichte des Kinderbuchs.

Viel Spaß beim Rätseln!

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findet Ihr auf der Quizseite. Hier findet Ihr auch die Gesamtwertung.

Zweite Runde

1. Wer zerbrach den Krug im Theaterstück von Heinrich von Kleist?

2. Mit „Gut gegen Nordwind“ schrieb sich dieser Autor in die Herzen seiner Leser*innen. Wie heißt die Fortsetzung des Romans? (Wir streiten nicht über deren Notwendigkeit. Völlig unnötig natürlich. ;-))

3. Wer bin ich? Papperlapapp! Die glauben wohl, sie können mich reinlegen! Eine Kiste voll Sand! Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Dabei kann dieser Kasper noch nicht mal meinen Namen richtig sprechen. Und alles nur wegen einer Kaffeemühle.

Die Regeln, Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise findest Du auf der Quizseite. Die Wertung für die zweite Runde endet am 10. Januar um 23:59 Uhr.

Du kannst einfach so mitmachen und Punkte für die Gesamtwertung sammeln oder in dieser Runde folgendes Buch gewinnen (Zustand: Original, ungelesen).

Runde 2 Gewinnbuch

ACHTUNG: Auf Wunsch gibt es wieder die Möglichkeit, sich per Mail am letzten Tag einer Runde erinnern zu lassen. Bitte nutzt dafür das Kontaktformular auf der Quizseite.

Das Formular wurde nach Beendigung der Runde entfernt.

5 Kommentare

  1. Das sind echt wieder tolle (für mich dieses Mal knifflige) Fragen. Es macht viel Spaß, sie zu knacken. 🙂
    Ich wünsch dir einen schönen (Feier-)Tag, liebe Grüße
    Michaela

  2. Hallo und guten Tag,

    bei der letzten Frage kommen nette Erinnerungen an meine Kindheit bei mir durch….grins…
    Gerne in einem Theater, dass auch in Schulen kam geschaut.

    Schönen Tag egal ob Feier-oder nicht Feiertag…LG..Karin…

  3. Knifflig knifflig… und dann hatte ich bei der 3. Frage -puff- ein Bild vor Augen <3

    Toll ersonnen!!!

    Liebe Grüße
    Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: