Sehnlich erwartet: Die Verschworenen (Ursula Poznanski)

Am 16. Oktober ist es soweit. Mit „Die Verschworenen“ erscheint der lang ersehnte zweite Band der spannenden dystopischen Trilogie von Ursula Poznanski.

Cover

Was im ersten Band „Die Verratenen“ (Rezension im Tintenhain) mit der packenden Flucht von Ria und ihren Freunden begann, findet nun endlich seine Fortsetzung.

Inhalt:

In der Stadt unter der Stadt finden Ria und ihre Freunde Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ein Überleben nicht garantiert ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann.

Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit, im wahrsten Sinn des Wortes, ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet.
Doch dann wird Sandor Clanfürst, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, entgegen ihrer ursprünglichen Absicht gemeinsam mit Aureljo in die Sphären zurückzugehen.

(Inhaltsangabe vom Loewe-Verlag)

Leseprobe

Mehr Infos zu Buch und Autorin unter:
www.Ursula-Poznanski.de

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.