Meine Challenges 2013

In diesem Jahr werde ich an zwei Challenges teilnehmen und mir außerdem wieder ein Ziel für Seitenzahl und Anzahl der gelesenen Bücher setzen.
Leserpreis-Challenge
Die Leserpreis-Challenge wurde hier im Tintenhain ins Leben gerufen, um schon mal für die Leserpreisabstimmung vorsortieren zu können und um mir selbst einen Anreiz zu schaffen, im kommenden Jahr etwas breiter zu lesen. Da die Bücher für diese Challenge zwischen dem 01.12.2012 und dem 30.11.2013 erschienen sein müssen, hoffe ich meinem Portemonnaie zuliebe, dass unsere Bücherei schnell ist.
Mehr Infos zur Challenge gibt es hier. Anmelden kann man sich auch noch während der Challenge bis zum 30.06.2013.

Meine Bücherliste für die Challenge.
Deutschsprachige-Autoren-Challenge
Diese Challenge wurde von Sylvia von Herzensbücher ins Leben gerufen und läuft vom 01.01.2013 bis zum 15.01.2014. Ziel ist es mindestens 10 Bücher von deutschsprachigen Autoren zu lesen und rezensieren.
Mehr Infos zur Challenge gibt es hier.
Meine Bücherliste für die Challenge.

seitenzaehler
Für 2013 peile ich 27.000 gelesene Seiten an.

buecherzaehler
Mein Ziel in diesem Jahr sind 75 Bücher.

Bei welchen Challenges seid Ihr 2013 dabei?

© Tintenelfe

3 Kommentare

  1. Huhu,
    ich bin in diesem Jahr nur bei der „A Cup of English Reads“, „Sub Abbau Extrem“ und „Rory Gilmore“ Challenge dabei (Wobei die Rory Gilmore Challenge ja mehrere Jahre dauert :-)).
    Außerdem läuft noch bis Juni dei Stephanie Plum Challenge.
    Ich wünsch Dir viel Erfolg bei deinen Challenges 🙂
    Gruß
    Miri

  2. Ich hab bisher nur die Challange „Auf die hohe Kante“, weil ich es ganz witzig fand und natürlich Goodreads. Finds gut, dass du dir so viel vorgenommen hast und wünsche dir viel Spaß beim Abarbeiten!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Waldschrat

  3. Ich habe mir auf Goodreads.com 40 Bücher im Jahr vorgenommen und werde wohl wieder am 13-Wochen-Projekt teilnehmen.
    Das müsste reichen 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.