Kurzweil bis zur Buchmesse 2019 – Runde 6 mit dem Arena Verlag [Literaturquiz]

*Werbung*

Logo Literaturquiz Quiz

Und wieder gibt es eine Runde mit einem Verlag, der das Literaturquiz unterstützt. Heute mit dem Arena Verlag. Ich freue mich sehr, dass ich Euch drei aktuelle Bücher aus dem Programm anbieten kann. Mit dabei ist der gerade erschienene Thriller „Side Effect“ von Lukas Erler. Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung an den Arena Verlag!

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findet Ihr auf der Quizseite. Hier findet ihr auch die Gesamtwertung. Um an der Gesamtwertung teilzunehmen, hinterlasse entweder einen Kommentar oder eine Anmerkung im Quizformular. Du kannst auch eine Mail schreiben. Lass es mich einfach irgendwie wissen. Nach dieser Runde werden alle anderen Spieler aus der Auflistung entfernt.

Sorry, die Fragen waren vertauscht. Ist jetzt wieder richtig.

Sechste Runde

1. Wer gründete den Arena Verlag?

2. Wie heißt die mehrstufige Reihe zum Lesenlernen, mit deren Konzept der Arena Verlag Vorreiter war?

3. Wer bin ich? Ohne Erinnerung und ohne Kleidung wache ich auf einer weiten Grasebene auf. Ich werde von einem Jungen gefunden, der mir nicht nur meinen Rucksack mit Proviant und Kleidung zeigt, sondern auch behauptet, wir müssten noch weitere fünf Jugendliche finden – und den Weg hier heraus. Nur 72 Stunden – und es wird ein Tor zu wenig sein. Einer wird hierbleiben müssen. Wir sind nicht allein hier. Etwas ist erwacht und es jagt uns. Blöd, dass ich mir den Knöchel verstauche.

Die Regeln, Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise findest du auf der Quizseite. Die Einsendung für Runde 6 endet am 15. Februar um 23:59 Uhr.*

Du kannst einfach so mitmachen und Punkte für die Gesamtwertung sammeln oder in dieser Runde eines der folgenden Bücher gewinnen.

Literatur Quiz Runde 6 Gewinne

Buch 1: Alana Falk: Das Herz der Quelle (1). Sternensturm (Original, neu vom Verlag)

Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt. Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können. Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten. (Inhaltsangabe © Arena)

Buch 2: Lukas Erler: Side Effect (Original, neu vom Verlag)

Plötzlich war sie weg. Kaum hat Ben begriffen, dass die faszinierende Nesrin mit den blauen Haaren auch etwas für ihn empfindet, ist sie verschwunden. Hinterlassen hat sie nur einen Zettel mit einer Adresse in Amsterdam. Ben reist ihr nach und muss feststellen, dass sie dort niemals angekommen ist. Als er beginnt nach ihr zu suchen, überschlagen sich die Ereignisse. Ein Junkie rät ihm dringend, aus Amsterdam zu verschwinden, dann wird er überfallen, und plötzlich taucht Erol auf, ein ominöser Bekannter aus Nesrins Vergangenheit. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche nach ihr und geraten in einen Sumpf aus krimineller Forschung, Menschenversuchen, legalen Drogen und großen Geschäften. Im Mittelpunkt: ein skrupelloser Konzern und ein Mädchen mit blauen Haaren. Ob Nesrin noch zu retten ist? (Inhaltsangabe © Arena)

Buch 3: Alexander Rösler, Philipp Sterzer: 29 Fenster zum Gehirn. Genial einfach erklärt, was in unserem Kopf passiert (Original, neu vom Verlag)

Wussten Sie, dass man sich nicht selbst kitzeln kann? Und haben sie sich schon einmal gefragt, warum nicht? Anhand von Alltagsbeispielen, zahlreichen Selbsttests und spannenden Einblicken in die Hirnforschung erklären die Autoren anschaulich, wie unser Gehirn funktioniert. In 29 Kapiteln bringen sie das Wichtigste über Wahrnehmung, Bewegung, Sprache, Liebe, Schlaf, Erinnerung und dem freien Willen auf den Punkt. (Inhaltsangabe © Arena)

*ACHTUNG: Auf Wunsch gibt es wieder die Möglichkeit, sich per Mail am letzten Tag einer Runde erinnern zu lassen. Bitte nutzt dafür das Kontaktformular im Ankündigungsbeitrag.

Antwort 1

Antwort 2

Antwort 3

Bitte wähle deinen Wunschgewinn:

Ich habe die Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere sie.
Pro Haushalt und Runde ist nur eine Teilnahme zulässig. Auch die Teilnahme einer Person mit verschiedenen E-Mail Adressen ist nicht erlaubt. Bei Verdacht auf Mehrfachteilnahme wird die Person vom gesamten Gewinnspiel ausgeschlossen.

11 Kommentare

  1. Huhu Mona,
    ich glaube, ich nehme konsequent unter zwei Namen teil. 😂 Aber du weißt ja, dass Irve und Heike dieselbe Teilnehmerin ist…..
    Liebe Grüße, Heike

  2. Guten Morgen Mona,
    eine tolle Runde. Und sie kam gerade richtig. Am Sonntag habe ich noch mit einer Freundin gesprochen, deren Tochter in die erste Klasse geht und auf der Suche nach Literaturtipps war. Ich wusste, dass es diese „Erst ich ein Stück, dann du“-Bücher nicht nur bei cbj gibt. Tada…bei Arena fündig geworden. Gehe gleich mal wieder stöbern! 🙂
    Liebe Grüße Verena

    1. Es gibt vom Loewe auch „Ich für dich und du für mich“. Die mochten wir immer sehr gern, weil hier der Anteil des Kindes geringer und einfacher ist. Gerade für 1. Klasse. Oft spricht dann das Kind auch die Hauptfigur.

  3. Danke für die Erinnerungsmail. Ich hätte es diese Woche glatt vergessen. Und deinen letzte frage war fies. Ich hab nicht mal eine Ahnung gehabt. Mal schaun ob es Dr. Google wusste 😉

    Diese Bücher von Loewe, hast du da mal einen link oder Titel für mich?

    LG Kathleen

  4. Hey Mona,
    deine Frage 2 war genau passend für mich! Die Reihe kannte ich nicht, wird aber bald für mich interessant werden. Das Kind will schon seinen Namen schreiben und lesen und die Zahlen haben es ihr auch schon angetan… Mit so ner Reihe als Unterstützung werde ich mich bestimmt gut fühlen. hihi
    GlG, monerl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.