Alles schöner macht der Mai – Ein neues Outfit für den Tintenhain

Tintenhain - alter HeaderAls ich vor mehr als drei Jahren mit diesem Blog begonnen habe, habe ich mir um Layout und Design wenig Gedanken gemacht. Ich brauchte es funktional und schnell. Das Blogtheme gefiel mir vom Aufbau her gut, aber den dazugehörigen Hintergrund und Header fand ich nicht so schön. Also habe ich schnell mal mein Bücherregal fotografiert und mit gimp einen Hintergrund gebastelt. Das Ergebnis musstet Ihr Euch nun dreieinhalb Jahre lang ansehen und ich gebe zu, besonders schön fand ich es selber nicht, vor allem weil das Bücherregal doch recht unscharf war. Nun erbarmte sich Sandra von der Büchernische mit ihrer sagenhaft kreativen Ader und kreierte mir ein wunderschönes Logo.  Ist es nicht traumhaft geworden? Selbst die Tinteneule und das Tintenkäuzchen haben ein Plätzchen gefunden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Sandra für ihre Ideen und ihre Geduld mit mir. Ich musste dann aber auch noch Geduld haben, denn für das Theme wurden zwischenzeitlich die Bedingungen geändert und ich konnte nicht mehr kostenfrei den Hintergrund ändern. Es hat eine Weile gedauert bis es mit einem Trick geklappt hat und ich ihn entfernen konnte. Und wie gefällt Euch das neue Outfit?
Ansonsten wird sich hier aber nicht viel ändern. Nur bei meinen Rezensionen plane ich zwei kleine Neuerungen. Nach dem Artikel von Isabel Bogdan habe ich mir überlegt, zukünftig auch die Übersetzer bei fremdsprachigen Büchern mit aufzuführen. Ob eine Übersetzung gut ist oder nicht, werde ich weiterhin nicht bewerten, da ich dann vergleichsweise das Original lesen müsste. Es sei denn es ist so offensichtlich wie bei „Schatten des Baumes“ von Piers Anthony.
Außerdem werde ich zukünftig bis zu drei weitere Rezensionen  anderer Blogger in meinen Rezensionen verlinken, so ich denn welche finde, ohne lange zu suchen. Ich hatte das zwischenzeitlich schon mal gemacht, es dann aber wieder aus den Augen verloren. Nachdem jetzt einige andere Blogger die Idee wieder aufgegriffen haben, möchte ich mich gern anschließen, da ich es toll finde, sich untereinander mehr zu vernetzen.
Ich hoffe, Euch gefallen die Neuigkeiten. Wenn Ihr noch Anregungen habt, bitte immer gern her damit.
Alles Liebe
Eure Tintenelfe

55 Kommentare

  1. Das neue Outfit ist wirklich wunderschön geworden 🙂
    Auch ich hab vor in der nächsten Zeit meinen Blog etwas umzumodeln.
    Zunächst einmal soll er ein neues Design bekommen, zumal es nicht wirklich für mobile optimiert ist.
    Auch bei den beiträgen wird sich etwas ändern, zumindest denke ich gerade über ein zusätzliches Konzept nach, dass aber eben nicht nur die Buchthemen betrifft sondern eben auch den gesamten Offtopic- Bereich bei mir 🙂
    Naja, lass Dich überraschen 🙂
    LG Ela

    1. Nachdem ich mit dem Theme so einen Ärger hatte, war ich schon darauf eingestellt ein Neues ausprobieren zu müssen. Nun überlege ich, ob ich das nicht vielleicht mache, wenn ich ein passendes finde. Selber hosten will ich trotzdem nicht mehr. Dafür sehe ich zu viele Horrormeldungen bei Twitter. 🙂
      Auf dein neues Design und Konzept bin ich gespannt!

      1. Spamprobleme, die Kommentarfunktion spinnt, Jetpack lässt einen nicht mehr auf den eigenen Blog, mit einem Widget alles zerschossen, Juna wurde der Blog gehackt – alles weg… Und immer auf Updates achten, ach, ich weiß nicht.
        Ich hatte mal angefangen, aber mir hat es in der Testphase mit dem Lovelybookswidget alles zerschossen, dann hatte ich schon keine Lust mehr. Alle Arbeit umsonst.

      2. Das ist wirklich ärgerlich! Ich bin froh das mein Mann sich bei uns um diese Sachen kümmert. Naja dann hoffen wir mal das uns das alles weiterhin gelingt 🙂

      3. Mein Mann hat mir ein Buch gegeben, ein paar Links und kurz erklärt, wie ich das offline testen kann. Mir macht sowas auch Spaß, aber nicht, wenn es nicht richtig funktioniert oder mir gar alles zerschossen wird, weil ein widget nicht richtig programmiert ist.
        Mein Mann würde mir den Blog jedenfalls nicht hosten, obwohl er sich als Informatiker in so etwas schneller einarbeiten kann. Ich würde das aber auch gar nicht wollen, sondern ich brauche die Oberherrschaft und hasse es, wenn ich immer fragen oder bitten muss. 😀

      4. Naja bei uns ist es absolut unkompliziert 🙂
        Da wir beide gewisse Ansprüche haben und auch in allen „Bereichen“ gut zusammenarbeiten und uns auch mit Ideen ergänzen, läuft sowas absolut problemlos ohne große Bitten ect.
        Er ist Netzwerkadministrator und wenn er Lust und Zeit hat, bastelt er am Blog mit rum, wenn nicht ist das auch ok 🙂
        Da er selbst ja auch mitbloggt und wir eh mehrere Domains haben, läuft der Blog auch in diese mit rein 🙂

  2. Hey Mona,
    Sandra hat da einen super tollen Job gemacht. Ich lieben ihre Kreationen auch immer sehr. Mir gefällt dein neues Design, wobei ich leider auch zugeben muss, dass ich keine Ahnung mehr habe, wie das alte so aussah. Mir ist das immer nur bedingt wichtig. Viel wichtiger finde ich immer die Übersichtlichkeit und ob ich alles finde, was ich suche. Mach auf jeden Fall weiter so!!!
    Lg Mel

    1. Hallo Mel,
      ich fand das bisher auch nicht so wichtig und dann irgendwie doch. Der alte Header ist das Bildchen im Beitrag. 🙂
      Sandra hat das wirklich toll hingekriegt. sie hat wirklich tolle Ideen und es sieht immer alles super aus, was sie macht.
      LG, Mona

      1. Ach stimmt ja. Der Neue gefällt mir besser!!! Wobei mir meiner auch nicht so richtig gefällt, nur hab ich noch keine Alternative. Ich bastel noch dran.
        Lg Mel

      2. Ich bin bei sowas ja völlig unkreativ, bzw. ich habe Ideen, aber kein Händchen für die Umsetzung. Deshalb habe ich mir nun doch mal Hilfe geholt.

  3. Hey! Dein Header sieht jetzt wirklich toll aus! Gefällt mir total gut und viel viel schöner als der Alte ♥
    Das mit dem Verlinken anderer Rezis zum Vergleich finde ich super, hab ich auch schon ab und zu gesehen und hab mir das auch durch den Kopf gehen lassen, bis jetzt aber noch nicht umgesetzt. Auf jeden Fall eine schöne Idee!
    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Ja, ne, viiieel schöner. 🙂
      Ich habe das bisher schon bei Rezis gemacht, bei denen die Bücher bei mir nicht so gut wegkamen. Da fand ich es irgendwie netter, auch noch eine positive Meinung zu verlinken. Aber warum nicht immer so machen? Ich dachte, ich probier es mal. Aber ich werde sicher nicht lange das Netz danach durchforsten. 🙂
      Liebste Grüße
      Mona

  4. Das sieht richtig toll aus! Überlege auch schon, bei mir mal ein wenig zu ändern…
    Im Übrigen habe ich mir auch vorgenommen, die Übersetzer mit anzugeben und das Verlinken anderer Rezensionen finde ich ebenfalls sehr gut! 🙂

    1. Ja, das mit den Übersetzern ist so ein Ding. Ich lese immer, wer das Buch übersetzt hat und habe da auch schon so meine Favoriten. Trotzdem bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, sie einfach mitaufzuführen. Da musste man mich erst darauf stoßen. 😀

  5. Liebe Mona,
    dein neuer Header sieht richtig schick aus und passt richtig gut zu deinem Blog 🙂
    Bei mir werden seit kurzem auch die Übersetzer im Blog genannt. Der Artikel bei „Frau Haupsachebunt“ und auch bei Sandra von der Büchernische haben mich darauf gestoßen. Die Übersetzung werde ich aber auch nicht bewerten, da mir dazu die Zeit fehlt, das Original auch noch zu lesen.
    Liebe Grüße, Vanessa

    1. Ich werde die Übersetzer in den Buchdaten mit aufführen, aber zum Beispiel weiterhin nicht bei Zitatangaben. Ich hatte hier ja mal ein Zitatequiz, bei dem ich mir für jedes Zitat die Genehmigung eingeholt habe. Da war vom Übersetzer nie die Rede. Nur bei einem hat die Autorin (Patricia Briggs) persönlich zugestimmt. Da war ich überrascht, dass sie gefragt wurde.
      LG, Mona

  6. Huhu Mona,
    das alte Outfit deines Blogs fand ich toll, aber dieses hier gefällt mir fast noch besser, da es sehr individuell ist! So eine liebe Sandra könnte ich auch gut brauchen *lach* …ich bin mit der Optik meines Blogs auch nicht wirklich zufrieden, kenne mich aber mit solchen Dingen viiiieeel zu wenig aus, um da groß Abhilfe schaffen zu können!
    Das mit dem Verlinken auf andere Rezis finde ich sehr gut…habe auch schon überlegt, ob ich im Rahmen meines „Buchigen Buffets“ oder auch der Neuzugänge nicht nach schon vorhandenen Rezis, oder gar Interviews mit den Autoren zwecks anschließender Verlinkung fragen könnte 🙂
    Um die Bloggerwelt selbst zu durchstöbern, ist logischerweise mal wieder die Zeit zu knapp.
    Die Übersetzer finden zu wenig Anerkennung und ich mag sie in Zukunft auch erwähnen….war vor einiger Zeit bei Mara auf dieses Thema gestoßen und ich denke, bei vielen rückt es jetzt mehr in den Focus.

    1. Das ist lieb, dass du den alten Header toll fandest. Eine Bloggerin hat sich mal tatsächlich die Zeit genommen, mir zu schreiben, wie schei*e der wäre. 😀 Ich fand ja, dass sie gar nicht so Unrecht hatte.
      Ich werde auch nicht ewig nach Rezis suchen. Zuletzt habe ich mal gesehen, dass Philip einfach bei Twitter nachfragt. Dadurch kam ich auch wieder drauf. Es gibt auch eine Facebook-Gruppe, in der Rezis so verlinkt werden, dass man sie auich finden kann. Wenn du magst, füge ich dich hinzu.
      Liebe Grüße,
      Mona

      1. Mach das gerne….die Suchzeit verbringe ich lieber mit Lesen…aber wem sage ich das 😉 DANKE!
        Wie fies, so etwas zu schreiben. Auch wenn alles Geschmackssache ist….

  7. Liebe Mona,
    ich hatte viel, viel Freude dabei, dein Logo neu zu gestalten und bin soooo glücklich, dass du dich mit deinem Design nun wohl fühlst ♥
    Die Jetpackprobleme habe ich übrigens auch immer noch; was mir allerdings nach der Deaktivierung einiger Plugins auffiel ist, dass der Blog schneller lädt. Jetpack verlangsamt ohne Ende, unglaublich. Ich werde mich nach Alternativen umsehen.
    Was das Thema Übersetzung betrifft, werde ich mich nicht die Mühe machen, diese gesondert in der Rezension zu bewerten. Das könnte ich auch gar nicht, müsste ich dazu ja das englische Original lesen und Vergleiche ziehen. Das artet dann doch zu sehr aus. Aber den Namen nenne ich in Zukunft, vielleicht gehe ich auch noch ältere Rezensionen durch. Mal sehen 😉
    Freudehüpfende Grüße ♥
    Sandra

    1. Oh, du Liebe, lass dich ganz fest umärmeln! Ich kriege gerade einen richtigen Motivationsschub, vielleicht noch mehr zu ändern. Dieses Jetpack hatte ich damals auch dabei, aber irgendwie fehlten mir trotzdem immer noch Funktionen von wordpress.com Irgendwann hatte ich auch keine Lust mehr, mich durch die tausenden von Plugins zu wühlen. Ich bleibe einfach ganz bescheiden mit dem Blog hier.
      Ganz liebe Grüße
      Mona

  8. Hallo Mona!
    Also ich mochte deinen früheren Header schon, aber der Neue ist natürlich superschön! Ja, Sandra ist schon sehr kreativ 😉
    Ich habe schon überlegt meinen Header und das ganze Design zu ändern, aber auch mir fehlt diese kreative Ader. Meine Tochter hat mein jetziges Design kreiert. Sie heißt auch Sandra, so ein Zufall 😀
    Ih habe zum Glück diese Probleme mit dem Kommentieren auf meinem Blog nicht, aber ich habe auch die Jetpack Kommentare nicht aktiviert, vielleicht liegt es daran. Das Problem mit dem Spam hat sich eigentlich vereinfacht, weil ich dafür ein Plugin habe und die Spam-Kommentare einfach nur lösche.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinem neuen Design, es ist wirklich toll!
    Liebe Grüße
    Janice

    1. Ich hatte schon selbst auch Ideen, aber leider bin ich überhaupt nicht dazu imstande, sie auch so umzusetzen, dass sie so aussehen, wie ich mir das gedacht habe. Mit Malen ist das bei mir auch so. Leider. Dein Blog gefällt mir aber schon so sehr gut. 🙂
      Lieben Gruß,
      Mona

  9. Hallo Mona,
    also das neue Design sieht echt super aus. Sehr schick, Respekt, den Header hat Sandra echt schön gezeichnet. Jetzt fehlt nur noch eine eigene Domain?!
    Liebe Grüße
    Tobi

    1. Ich bin auch immer noch beeindruckt und meine größeren Mädels freuen sich auch. An einer eigenen Domain war ich mal dran, bis mir ein Widget alles zerschossen hat. Wenn ich auf Twitter lese, was Selbsthoster für Probleme haben, senke ich ganz schnell meine Ansprüche wieder. Vielleicht aber später noch mal, wenn das Purzelchen größer ist und ich wieder mehr Zeit investieren kann. Auch wenn ich weiß, dass es umso schwieriger ist, je mehr Content man schon hat. 🙂
      Liebe Grüße
      Mona

  10. Huhu 🙂
    Den neuen Blog-Banner finde ich sehr sehr gelungen. Großes Lob an Sandra 🙂
    Das mit den Rezis verlinken finde ich gut, handhabe ich, sofern ich entsprechende Rezensionen anderer Blogger finde, auch so 🙂 Gefällt mir sehr, dass man sich untereinander besser vernetzt. Wurde langsam mal Zeit, dass dieses Umdenken in der ganzen Szene Fuß fasst 🙂
    Ansonsten toll, dass du schon so lange dabei bist und auf die nächsten 3 Jahre 😉
    LG
    Philip

    1. Ja, Sandra ist so ein Engel!
      Du hast mich im Grunde wieder an das Verlinken erinnert und ich finde das ganz gut. Letztens habe ich auch einen Link zu einer meiner Rezis beim Bröselchen entdeckt. Da fühlte ich mich so geschmeichelt und habe mich riesisg gefreut. Da dachte ich, das sollte ich auch wieder machen. Teilen, retweeten und verlinken mache ich ja sowieso gern und regelemäßig nun auch in den Monatsrückblicken.
      Ich glaube, wir haben ungefähr gleichzeitig angefangen zu bloggen, oder?
      LG, Mona

  11. Liebe Mona,
    Das ist aber schick geworden! Sieht sehr gut aus! Glückwunsch!
    Herzliche Grüße in den Tintenwald von deiner Buchschätzerin

  12. Hey!
    Dein neuer Header ist wirklich traumhaft! Ich mag das neue Design sehr. Klar, aufgeräumt und auch ein bisschen romantisch.
    Das Verlinken von anderen Rezensionen finde ich eine gute Idee. Ich habe das jetzt schon das eine oder andere Mal gesehen und war selbst am überlegen das abzuschauen und auch bei mir einzuführen.
    LG
    Yvonne

    1. Weißt du was, Yvonne, wir machen das einfach! 😉 Ich habe das schon bei Rezis gemacht, bei denen die Bücher bei mir nicht so gut wegkamen. Dann ist es ja netter, wenn auch noch jemand etwas Nettes geschrieben hat. Ist ja nun mal Geschmacksache. Aber im Grunde kann man es ja schon auch jedes Mal machen, wenn man entsprechend etwas findet. Nur lange Suchen mag ich tatsächlich nicht unbedingt.
      Liebe Grüße
      Mona

    1. Ich bin absolut begeistert und glaube, dass ich mit Sandra keine bessere Wahl hätte treffen können. Sie ist ganz geduldig auf meine Wünsche und absurden Ideen eingegangen und hat etwas Einmaliges geschaffen. Ich glaube, wenn du Geduld mitbringst, könnte lieb fragen nicht schaden. Sie ist nur auch ziemlich beschäftigt und ich bin sehr froh, dass sie meinen Auftrag angenommen hat.
      Liebe Grüße
      Mona

  13. Oh, wie hübsch! Das ist wirklich eine schöne Neuerung! Ich finde es aber auch nett, dass nicht „alles“ neu ist – die Schrift deiner Beiträge ist gleich geblieben und so fühlt man sich noch immer zuhause 🙂

    1. Naja, bei wordpress.com kann man ja gar nicht so viel ändern, aber ich finde das auch nicht schlimm. Es würde hier sonst ganz schön verspielt werden. 🙂 Wir haben uns auch farblich an das alte Logo gehalten, weil ich auch nicht alles verändern wollte. Schön, dass Ihr vorbei geschaut habt!
      Liebe Grüße
      Mona

  14. Liebe Mona,
    die Sandra hat dir wirklich ein bezauberndes Logo gemacht! <3
    Deine Neuerungen finde ich gut. Auch wenn ich bezüglich der Übersetzer-Sache noch mit mir kämpfe.
    Das Verlinken von drei weiteren Rezensionen finde ich auch eine richtig tolle Idee!
    Hab einen fabulösen Tag!
    Herzlich, Sabrina

    1. Hallo liebe Sabrina,
      wogegen kämpfst du denn genau mit dir? Ich werde den Übersetzer ebenso angeben wie Verlag und Seitenzahl, mehr also nicht. Keine große Sache und nicht im Text. 🙂
      LG, Mona

  15. Hallo, liebe Mona!
    Bei dir ist es ja noch haineliger äh… heimeliger geworden! Das hat die Sandra wunderschön designed. 🙂 Und Eule + Käuzchen sind auch zuckersüß.
    Von der Idee bzw. dem Konzept, auf Rezensionen anderer Blogger hinzuweisen, bin ich auch sehr begeistert. Ich finde es klasse, wenn wir uns untereinander immer mehr vernetzen. 🙂 Das schafft einerseits irgendwie eine Einheit und erweitert andererseits den Horizont, da man weitere Blogs kennen lernt und sich weitere Lesermeinungen (Rezis) einholen kann. 🙂
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende – mit viel Sonnenschein und zahlreichen Lesestunden!
    Herzliche Grüße
    von Tina

  16. Pingback: {Blogtalk am Wochenende} Plaudern & Stöbern | Büchernische
  17. Hallo Mona,
    wir sind begeistert von deinem neuen Header. Sehr emotional, das passt gut zu dir. Schöner Schriftzug, Tintenkleckse, alles perfekt. Wir gratulieren! die Redbugx

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.