Thrillerwochenende Tag 3 [Verlosung]

Heute geht es in die letzte Runde und Ihr könnt wieder drei spannende Thriller gewinnen!
Füllt einfach das Formular aus. Die Teilnahmebedingungen findet Ihr im Startposting des Thrillerwochenendes. Viel Spaß beim Mitmachen, ich wünsche Euch viel Glück und natürlich freue ich mich über Kommentare!

 
Thrillerwochenende Tag 3

Ein Klick auf die einzelnen Cover führt Euch wie immer auf die Verlagsseite!

Kjetil Johnson: Dark Village – Zu Erde sollst du werden (5)

(ungelesen)

Cover Dark Village - (c) Coppenrath Verlag

Inhalt:
Ein packendes Finale steht bevor: „Dark Village. Zu Erde sollst du werden“ ist der 5. und auch letzte Band der erfolgreichen Thriller-Soap rund um die Mädchenclique aus Dypdal. In dem nun letzten Band fügt sich das Puzzle zusammen, natürlich unter nervenaufreibender Spannung und mit detailreich inszenierten Charakteren. Fans erfahren nun endlich, wie es mit Vilde, Benedicte, Nora und Nick weitergeht und wer hinter den aufreibenden Ereignissen ihres Heimtatdorfes steckt. (Klappentext (c) Coppenrath-Verlag)

Wer die Reihe noch nicht kennt, hier sind meine Rezensionen:
1. Das Böse vergisst nie
2. Dreht euch nicht um
3. Niemand ist ohne Schuld
4. Zurück von den Toten
5. Zu Erde sollst du werden (erscheint am 10.06.2014 hier auf dem Blog)

Martin Sudermann: XXX – Ein Atomkraft-Krimi

(ungelesen)

Inhalt:
November 2010. Zwei Tage nach einem von heftigen Auseinandersetzungen begleiteten Castor-Transport wird die Leiche eines Demonstranten in der Göhrde entdeckt. Holger Becker, 54 Jahre alt, sportlich und kerngesund, soll in einem knöcheltiefen Bach ertrunken sein. Seine Freunde, altgediente Autonome und junge Antiatomkraftaktivisten aus dem Wendland, glauben keine Sekunde an diese Geschichte.

Auch der Journalist Thomas Krüdewagen ist tief erschüttert, als er vom Tod seines alten Genossen und Freundes hört. Auf der Beerdigung beschließt er, dem Rätsel auf den Grund zu gehen. Thomas’ Recherchen in der Bewegung, der er selbst vor Jahren den Rücken gekehrt hat, erweisen, dass Holger all die Jahre militant geblieben ist und sich mächtige Feinde gemacht hat: BKA, Staatsschutz und nicht zuletzt den Energiekonzern WEAG.

Aber die bringen doch niemanden um. Das sind doch irre Verschwörungstheorien. Wir leben doch nicht in den Siebzigern. Nur – wer war es dann? Falsche Freunde? Rivalen? Oder sollte etwa doch …? (Klappentext (c) Sutton Verlag)

 

Isa Grimm: Klammroth

(ungelesen)

Klammroth (c) Luebbe
Inhalt:
Seit Jahren ist der uralte Tunnel stillgelegt. Doch etwas geht um in den Tiefen des Berges. Kinderstimmen wispern im Dunkel, und etwas regt sich in den Schatten.
Einst war Klammroth ein stiller Weinort am Fluss – bis eine Katastrophe die Idylle zerstörte.  Dutzende Kinder starben bei einem verheerenden Unfall im Tunnel, viele weitere wurden entstellt. Nun, sechzehn Jahre später, kehrt eine der Überlebenden nach Klammroth zurück: Anais hat die Qualen des Feuers noch nicht überwunden, als ihr Vater sie zu sich ruft. Etwas Unerklärliches erscheint des Nachts vor den Fenstern. Gespenstisches geschieht – und jemand fordert neue Opfer.

Der Tunnel hat Anais nicht vergessen … (Klappentext (c) Bastei Lübbe)

Meine Rezension zum Buch findet Ihr hier. Danke an Iljana Lott für das Verlosungsexemplar!
Das Gewinnspiel für den heutigen Tag ist laut den Teilnahmebedingungen bereits beendet. Bitte nicht mehr bewerben.
 
 
 

17 Kommentare

  1. Huhu,
    heute springe ich dann zügig in den Lostopf, bevor ich es wieder einmal verschlafe. Feiertage sind dazu da mit Freunden nett zusammen zu sitzen und warum hattest du auch „40 Stunden“ für gestern zur Verlosung bereit gestellt? ☺ „Klammroth“ reizt mich aber auch, daher würde ich mich einfach dafür ins Getümmel im Lostopf werfen, der vermutlich recht voll werden wird.
    Wünsche dir einen tollen Tag mit ganz viel Sonnenschein
    Alles Liebe,
    Mel

    1. Ich finde auch, dass mit Freunden zusammen sitzen wichtiger ist! Haben wir gestern und vorgestern auch gemacht und ich habe jede Minute genossen. Das Wetter macht ja auch richtig mit und ich fühle mich pudelwohl – wie im Urlaub. 🙂
      Ich wünsche Dir viel Glück bei der Verlosung!

  2. Hallo,
    eine tolle Aktion und zufällig gaaanz passend zu 1. meiner akuten Thriller-Lust und 2. dem frisch ausgemisteten Regal mit viel Platz 🙂
    Ich würde gerne für Klammroth an der Verlosung teilnehmen, dieses Buch reizt mich schon eine Weile!
    Viele liebe Grüße, Alex vom Read Pack

  3. Hey =)
    Auch heute wieder tolle Bücher und eines interessiert mich ganz besoners =) „Klammroth“ möchte ich unbedingt lesen, da ich sehr gespannt bin auf dieses Buch. Die Meinungen gehen ja sehr auseinander.
    LG Sunny

    1. Es ist, wie gesagt, für Hardcore-Thriller-Fans vielleicht nicht das Richtige, aber mich konnte es so richtig packen.
      Viel Glück!

  4. Hallo 🙂
    Wo ich das hier so lese, scheine ich wohl auch in den vollsten der Lostöpfe hüpfen zu wollen 😉 Aber man kann es ja trotzdem mal versuchen 🙂
    Nachdem gestern nicht wirklich etwas für mich dabei war, gab es heute dann gleich zwei interessante Bücher … Da fiel die Entscheidung etwas schwerer 😉
    Wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag 🙂
    LG,
    Steffi

  5. Ich hüpfe auch noch in den „Klammroth“-Lostopf – ist ja schon recht voll hier 🙂
    Sonnige Grüße
    Katja

  6. Achtung Leute, macht Platz im Lostopf für „Klammroth“ – Ich hüpfe auch noch schnell hinein!

  7. Na da hüpf ich doch gerne mit in den Lostopf… bin ja auch froh, es noch gesichtet zu haben, da dieses WE doch fern von PC und Laptop stattgefunden hat 😉 Aber jetzt musst ich mal wieder reingucken, was so im Netz lost ist und da hüpft mir das hier vor die Nase 😉
    Sehr gerne möchte ich für Dark-Village mit reinhüpfen … TEil 1-3 hab ich schon gelesen und die nachfolgenden bin ich noch am zusammensuchen 😉 bzw. muss demnächst Shoppen gehen, von daher… möchte ich da mein Glück einfach mal versuchen 😉
    Einen ganz lieben Gruß mit den Besten Wünschen für die anstehende Geburt 😉
    Bibi

    1. Ich wünsche Dir viel Glück und an Deiner Stelle würde ich die Bücher notfalls auch selber kaufen.
      Die Reihe ist einfach zu gut – auch für nicht Thriller-Fans!

      1. ja klar, das werde ich auf jeden Fall, wenn ich hier nun kein Glück haben sollte 😉 Auf der Wuli steht es ja schon 😉

  8. Ein tolles Gewinnspiel. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!
    Und dir wünsche ich alles Gute für die Geburt. 🙂
    Liebe Grüße
    Deborah

Kommentare sind geschlossen.