Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude [Verlosung]

Logo mit Buch
Nun ist es also wieder soweit. Wieder einmal ist “Welttag des Buches”. Die Kinder haben das Glück, dass heute die Schule wieder begonnen hat. Dort dreht sich heute alles rund ums Buch. Die Kleine hatte über die Ferien die Hausaufgabe, ein Buch zu lesen, dass sie heute vorstellen wird. Sie hat sich für ein Erstlesebuch entschieden, dass sie bereits am letzten Schultag durchgelesen hatte. Naja, gewusst wie.
Die Große bringt ein Lieblingsbuch mit und das Lesetagebuch, das sie in diesem Schuljahr führen, wird in einer Ausstellung gezeigt. So gibt es an diesem Tag also jede Menge Buchvorstellungen, Schmökerzeiten, Bastelaktionen rund ums Buch, Vorlesen und Bilderbuchkino.
In diesem Jahr gibt es nach einer Pause auch wieder die „Aktion Lesefreunde“ der Stiftung Lesen. Ich hatte Glück und darf wieder „Buchschenker“ sein. Auch die Aktion Blogger schenken Lesefreude von Dagmar und Christina ist in diesem Jahr zum zweiten Mal dabei. Ich finde solche Aktionen toll, habe aber im letzten Jahr auch unangenehme Erfahrungen damit gemacht. Daher gibt es in diesem Jahr strengere Teilnahmebedingungen.
Die Teilnehmerliste aller Blogs an „Blogger schenken Lesefreude“ findet Ihr hier.
Ich verlose auf meinem Blog die Bücher „Ein Jahr voller Wunder“ von Karen Thompson Walker und „Majas Tagebuch“ von Isabel Allende.
„Majas Tagebuch“ ist ein Geschenk des Suhrkamp-Verlages anlässlich dieser Aktion und wurde mir gerade eben quasi zum „Welttag des Buches“ vom Postboten überreicht. Es handelt sich dabei um ein Leseexemplar.
Ich wünsche mir, dass die beiden Büchereinen begeisterte Leser finden. Über ein „LIKE“ meiner Facebook-Seite freue ich mich natürlich auch ganz besonders. 🙂

Cover Ein Jahr voller WunderInhalt:

Das kalifornische Ehepaar Joel und Helen sitzt mit seiner Tochter Julia gerade am Frühstückstisch, als die Neuigkeit über sie hereinbricht: Die Erdrotation verlangsamt sich spürbar. Und auf einmal ist alles anders. Als sich Julia Hals über Kopf zum ersten Mal verliebt. Und Julias Vater mit dem Gedanken spielt, seine Frau für Julias Klavierlehrerin zu verlassen, die sich nicht von der allgemeinen Panik anstecken lässt. Und Julias Mutter gegen ihre Depressionen ankämpft. Was geschieht mit einer Familie, wenn sich plötzlich das Gefüge um sie herum verschiebt? Was könnte verhängnisvoller sein als der Zerfall einer Ehe? Was bewegender als die Gefühle eines verunsicherten Teenagers? Denn selbst wenn die Erde, wie manche voraussagen, vor ihrem Ende steht – das Leben muss doch weitergehen …

Cover Mayas TagebuchInhalt:

Die neunzehnjährige Maya ist auf der Flucht. Vor ihrem trostlosen Leben in Las Vegas, der Prostitution, den Drogen, der Polizei, einer brutalen Verbrecherbande. Mit Hilfe ihrer geliebten Großmutter gelangt sie auf eine abgelegene Insel im Süden Chiles. An diesem einfachen Ort mit seinen bodenständigen Bewohnern nimmt sie Quartier bei Manuel, einem kauzigen alten Anthropologen und Freund der Familie. Nach und nach kommt sie Manuel und den verstörenden Geheimnissen ihrer Familie auf die Spur, die mit der jüngeren Geschichte des Landes eng verbunden sind. Dabei begibt Maya sich auf ihr bislang größtes Abenteuer: die Entdeckung ihrer eigenen Seele. Doch als plötzlich Gestalten aus ihrem früheren Leben auftauchen, gerät alles ins Wanken. »Mayas Tagebuch« erzählt von einer gezeichneten jungen Frau, die die unermesslichen Schönheiten des Lebens neu entdeckt und wieder zu verlieren droht. Ein unverwechselbarer Allende-Roman: bewegend, spannend und mit warmherzigem Humor geschrieben.
Vielen Dank an den Suhrkamp-Verlag für die Unterstützung!

Teilnahmebedingungen:

  1. Schreibt mir einen Kommentar unter diesen Blogpost und sagt mir, warum Ihr dieses (eine) Buch gewinnen möchtet!
  2. Mitmachen kann, wer 18 Jahre alt ist bzw. das Einverständnis der Erziehunsgberechtigten hat.
  3. Die Teilnahme ist nur einmal pro Haushalt/Familie möglich. Mehrfache Bewerbungen werden aussortiert.
  4. Der Buchgewinn wird als Büchersendung ausschließlich an eine Adresse innerhalb Deutschlands versandt. Bei Verlust wird keine Haftung übernommen.
  5. Teilnahmeschluss ist der 26. April, 24:00 Uhr.
  6. Die Auslosung erfolgt mittels random.org im Laufe der folgenden Tage und der Gewinner wird hier bekannt gegeben.
  7. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen anch Benachrichtigung melden, wird neu ausgelost.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

47 Kommentare

  1. Huhu Elfe,
    eigentlich warte ich bei dir ja auf einen Nachwuchsbeitrag hihi, aber das Buch ist auch interessant, da wäre ich gerne dabei.
    Ich fand den kurzen Infotext schon damals toll und habe mich bei der LB-Leserunde beworben und – natürlich – kein Glück gehabt.
    Auch wenn die Chancen hier sehr gering sind, mag ich mit in den Lostopf.
    LG und weiterhin alles Gute
    Steffi

  2. Guten Morgen!
    Oh man… da muss ich sofort einen Kommentar schreiben und mitmachen: Ich möchte dieses Buch schon seit ich es damals bei – ich glaube zumindest – Vorablesen gesehen habe! Und es steht auf meiner Wunschliste ziemlich weit oben und wenn ich darüber nachdenke, frage ich mich wirklich, warum ich es noch nicht besitze!
    Alles Liebe, Chimiko

  3. Ein Jahr voller Wunder – bisher kenne ich nur die Leseprobe des Buches, bei vorablesen hatte ich damals kein Glück. Daher möchte ich gerne hier mein Glück bei dir probieren. Vielen Dank für deine Aktion hier !
    LG Sonja

  4. Hallo 🙂
    Wieder ein Buch aus meiner Wunschliste! Da bewerbe ich mich doch glatt!
    Ich hatte dieses Buch auch durch die Leserunde von Lovelybooks gefunden hatte mich aber nicht beworben, weil ich keine Zeit dafür hatte, glaube ich. Mich hat der Klapptext schon neugierig gemacht und ich wüsste auch gerne, wie die Geschichte verläuft, deswegen nutze ich die Chance! 😀
    Liebe Grüße!
    Henni 🙂

  5. Das Cover und der Name des Buches sind wundervoll, allein schon deshalb muss ich es haben😍

  6. Mein Jahr hat gar nicht gut begonnen…und ich hoffe das es sich bald wieder zum besseren fügt. Das Buch steht schon seit längerem auf meiner Wunschliste und ein Jahr voller Wunder könnte ich selbst gebrauchen^^ Da ich den Inhalt ziemlich interessant finde würde ich gerne für das Buch in den Lostopf hüpfen.
    LG July

  7. Hallo 🙂
    ich würde das Buch unheimlich gerne Lesen, da die inhaltsangabe sehr vielversprechend klingt. Allein der Satz : „Denn selbst wenn die Erde, wie manche voraussagen, vor ihrem Ende steht – das Leben muss doch weitergehen “ klingt unglaublich poetisch und macht mich neugierig auf das Buch 🙂
    Liebe Grüße
    Linda <3

  8. Dieses Buch steht auch bei mir schon länger auf der Wunschliste und ich finde es allein schon vom Cover her total ansprechend und neugierig-machend 🙂
    LG
    Sabine

  9. Eine schöne Aktion!
    „Ein Jahr voller Wunder“ würde mich interessieren.
    Eigentlich klingt die Beschreibung ja eher deprimierend – Ehe, Erde, alles am Ende – aber der Titel lässt hoffen.
    Das würde ich gerne lesen.

  10. „Ein Jahr voller Wunder“ klingt sehr interessant und momentan bin ich einfach im Lesewahn, weil ich den Gedanken habe „So viele Bücher, die ich noch lesen möchte & so wenig Zeit“ – daher würde ich mich darüber freuen 🙂

  11. hallo!
    Ich würde mich über das Buch ein Jahr voller wunder freuen das buch hört sich einfach toll an so das ich es gerne mal lesen möchte!
    liebe grüße

  12. Hallo,
    Ein Jahr voller Wunder klingt gut. Ich kenne das Gefühl, wenn alles aus den Fugen zu geraten scheint und würde es deshalb sehr gerne lesen.
    Liebe Grüße
    Julia

  13. Hallo,
    die Entscheidung fiel mir schwer, doch ich habe mich dann doch für „Mayas Tagebuch“ entscheiden, da ich Isabell Allende ganz gerne lese.
    LG
    Anja

  14. Ich würde gerne „Ein Jahr voller Wunder“ gewinnen, weil ich das Buch schon länger lesen wollte. Die Idee, dass sich plötzlich alles ändert, weil sich die Erde nicht mehr so schnell dreht finde ich wahnsinnig gut!

  15. Hallo,
    ich möchte gerne für ein Jahr voller Wunder in den Lostopf, weil das Cover toll aussieht und sich der Inhalt sehr vielversprechend anhört.
    LG,
    Kiki

  16. Ich würde gerne ein Jahr voller Wunder gewinnen, weil ich mal wieder Lust auf ein Familiendrama hätte 🙂

  17. Hallo liebe Tintenelfe,
    ich möchte sehr gerne für „Ein Jahr voller Wunder“ in den Lostopf springen. Dieses Buch „lächelt“ mich schon eine ganze Weile an und ich würde mich sehr freuen, es lesen zu dürfen. Dein Facebookseite habe ich ja schon vor einer gefühlten Ewigkeit geliked, aber das weißt du ja sicherlich.
    Alles Gute für dich und den kleinen Muckel!
    Liebe Grüße
    Katharina

  18. Hallo Mona,
    ich würde für „Ein Jahr voller Wunder“ in den Lostopf springen.
    Die Tochter Julia erinnert mich gerade an meine Große 🙂
    Liebe Grüße
    Katja

  19. Ich habe das Buch-Cover gesehen und mich direkt verliebt! <3 "Ein Jahr voller Wunder" würde ich gerne gewinnen. Die Geschichte klingt unglaublich emotional und aufregend zu lesen. Auch das Thema der depressiven Mutter interessiert mich sehr. 🙂 Würde mich freuen es zu lesen.
    Lg, Melanie

  20. Hallo
    Ich würde gerne für das Buch „Mayas Tagebuch“ gewinnen, da ich Südamerika und seine Geschichte grundsätzlich interessant finde.
    Liebe Grüsse
    Carmen

  21. Ich habe von Isabell Allende bisher nur das Geisterhaus gelesen. Das fand ich ziemlich gut, aber irgendwie ist mir seitdem nichts mehr von ihr in die Hände gefallen. Das soll sich ändern! Daher wäre ich gerne ich der Verlosung für „Mayas Tagebuch“ dabei. Danke! 🙂

  22. Hallo,
    die Allende hats mir angetan. Kenne bislang nur das Geisterhaus und würde gerne mehr von ihr lesen.
    LG Lars

  23. Hallo,
    bislang kenne ich das Buch zwar noch nicht und höre hier das erste Mal von ihm, aber „Ein Jahr voller Wunder“ klingt einfach nach einer wunderbaren Geschichte! Die erste Liebe… Probleme in der Ehe. Das ist eigentlich immer eine tolle Geschichte.
    Lieben Gruß
    Bianca W.
    kleineMaus1983[at]web.de

  24. Hallo 🙂
    „Ein Jahr voller Wunder“ klingt total interessant. Ich kannte es vorher noch gar nicht und würde es super gerne lesen, denn es wäre wohl genaus das Richtige Buch für mich.
    Liebe Grüße
    Steffi

  25. Hallo,
    zwei wunderschöne Bücher verlost du da. Ich würde mich gern mit für Mayas Tagebuch in den Lostopf schleichen, weil ich noch kein Buch dieser Autorin kenne und das dringend ändern möchte, außerdem verspricht dieses Buch mir Drama und Hoffnung und zieht mich magisch an…
    Viele liebe Grüße, Alex

  26. Hach, irgendwie hat wordpress meinen Kommentar verschluckt?!… Also nochmal.
    Ich freue mich nämlich, dass du so tolle Bücher zu Blogger schenken Lesefreude herausgesucht hast und möchte gern für „Mayas Tagebuch“ mitmachen, ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen und möchte das schon längst dringend ändern. Aber vor allem möchte ich mitmachen, da Mayas Tagebuch mir Drama und Hoffnung und eine ganz besonders mitreißende Geschichte verspricht, das Buch zieht mich einfach magisch an.
    Viele liebe Grüße
    Alex

  27. Ich würde gerne für „Ein Jahr voller Wunder“ in den Lostopf hüpfen, weil ich schon so viel gutes darüber gehört habe.
    Liebe Grüße,
    Betty

  28. Hi 😀
    ich springe für „Ein Jahr voller Wunder“ in den Lostopf, weil der Klapptext sehr gut klingt und ich neugierig bin.
    LG
    Manu

  29. Hallo! 🙂
    Ich würde gerne für „Mayas Tagebuch“ in den Lostopf springen. Die Bücher, die ich bisher von Isabel Allende gelesen habe, gefielen mir alle sehr gut, und ich möchte gerne so viele ihrer Werke lesen, wie möglich. Mir gefallen Geschichten, die sich mit anderen Kulturen beschäftigen, sehr gut, und das Buch klingt total intetressant! Außerdem mag ich Bücher über Familiengeheimnisse und solche „Schatten in der Vergangenheit“ sehr gerne.
    Liebe Grüße! =)

  30. Hallo!
    Ich möchte mich gerne für „Ein Jahr voller Wunder“ bewerben. Dieses Buch steht schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste und möchte endlich gelesen werden. 🙂
    Lg, Elena

  31. Hallo 🙂
    ich möchte gerne mein Glück für „EIn Jahr voller Wunder“ versuchen, weil das Buch schon seit langem auf meiner Wunschliste steht.
    Ich verlose auch ein Buch. Vielleicht spricht dich das Buch ja an und du willst dein Glück versuchen?
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/
    Liebe Grüße

  32. Huhu! Ich würde gerne für Mayas Tagebuch in den Lostopf springen, weil ich noch nie einen KLassiker von Isabelle Allende gelesen habe, es aber schon lange mal vorhatte. 🙂 Liebe Grüße und danke für die Verlosung! <3

  33. Ich hüpfe gerne für Ein Jahr voller Wunder in den Lostopf. Das Buch klingt nach Denkanstössen und Veränderung.
    Viele Grüße
    Jennifer

  34. Guten Abend,
    ich hüpfe für „Ein Jahr voller Wunder“ in den Lostopf, weil ich das interessant finde und mich eher anspricht.
    LG
    Toto

  35. Hallo,
    ich möchte gerne für „Ein Jahr voller Wunder“ in den Lostopf hüpfen, da mir das Cover sehr gut gefällt und mich das Buch vom Klappentext her sehr anspricht 😉
    Liebe Grüße
    Rebecca

  36. Hallo,
    ich würde sehr gerne „Mayas Tagebuch“ lesen, weil es eines der Allende-Bücher ist, das ich noch nicht kenne und weil mir alle die ich von ihr schon gelesen habe sehr gut gefallen haben.

  37. Hallo 🙂
    Ich möchte für „ein Jahr voller Wunder“ in den Lostopf, denn mein letztes Jahr war mehr als nur beschissen und so richtig erholt habe ich mich davon immer noch nicht. Aber ich hoffe, dass das nächste Jahr besser wird. Vielleicht passiert ja ein Wunder.
    Liebe Grüße, Verena.

  38. Hallo,
    „Ein Jahr voller Wunder“ hört sich wunderbar interessant an.
    Viele Grüße
    Kristina H.

  39. Hi,
    ich springe für „Ein Jahr voller Wunder“ schnell noch in den Lostopf ^^
    Gruß
    Erdal

  40. Ich kuschel mich mal in den Lostopf zu Ein Jahr voller Wunder. Fand die Leseprobe damals bei Vorablesen einfach toll. 🙂
    Liebe Grüße

  41. Bin schon ganz gespannt auf die Auslosung ! Hibbel mal hier.
    Lg und noch einen schönen Sonntag
    Sonja

  42. Zauberhafte Auktion – und tolle Bücher, die Du da verlost… 😉
    Ich würde mich total über „Ein Jahr voller Wunder“ freuen – weil der Klappentext so verrückt klingt und ich gespannt bin, wie die Geschichte gesponnen ist… 🙂

Kommentare sind geschlossen.