Warten auf den Welttag des Buches [Verlosung]

Velosung Bücher
Die Osterfeiertage sind nun fast vorüber und zu einem Ostergewinnspiel hat es aufgrund familiärer Verpflichtungen leider nicht gereicht. Dafür gibt es nun bis zum kommenden „Welttag des Buches“ein kleines Gewinnspiel für Euch. Dafür habe ich wieder mein Regal durchstöbert und drei ungelesene Bücher für Euch heraus gesucht. Dieses Mal müsste Ihr auch nichts Besonderes machen, ich freue mich einfach, wenn die Bücher wohlwollende Leser finden.

Anke Weber:
Regenbogenasche
Rhina ist Halbwaise. Als sie erfährt, dass es der letzte Wunsch ihres Vaters war, in Namibia begraben zu werden, fasst sie den verrückten Plan, ihm diesen Wunsch zu erfüllen. Zusammen mit ihrem Freund Uncas, der eigentlich Kevin heißt und das für alles Üble in seinem Leben verantwortlich macht, gräbt sie die Urne ihres Vaters aus und macht sich auf den Weg nach Namibia. Dort erfährt sie allmählich mehr über das Leben ihres Vaters und macht sich auf die Suche nach dem Ort, der geeignet ist, seine letzte Ruhestätte zu werden …

Tolkiens Geschöpfe

Tolkiens Geschöpfe: Von Hobbits, Zwergen, Drachen und anderen phantastischen Wesen
(signiert von Markus Heitz)

Die perfekte Lektüre für alle Tolkien-Fans.

Mittelerde hat Millionen Leser und Kinogänger in seinen Bann gezogen: Elben, Zwerge, Hobbits, Orks und Drachen sind seit Tolkiens Jahrhundertwerken aus der phantastischen Literatur nicht mehr wegzudenken. In »Tolkiens Geschöpfe« erleben sie neue Abenteuer – aus der Feder weltberühmter Autoren wie Markus Heitz, George R. R. Martin, Ursula K. Le Guin, Neil Gaiman, Marion Zimmer Bradley und vielen mehr.


 

Stefan Nink:
Freitags in der Faulen Kobra (Rezensionsexemplar, Stempel)
Urkomisch, kurios, schräg – Siebeneisen ist zurück!

Und wieder ist Siebeneisen auf einer unfreiwilligen Reise um die Welt – dieses Mal auf der Suche nach den Einzelteilen einer magischen Ganesha-Statue, die James Cook vor 250 Jahren aus der Schatzkammer eines Maharadschas in Sicherheit gebracht hat. Jetzt versucht ein Meisterdieb, die Stücke in seinen Besitz zu bringen, und nur Siebeneisen kann ihn stoppen. Ein Wettrennen um den Globus beginnt: Die Suche nach dem Elefantengott führt von Tonga nach Neuseeland, Hawaii und Kanada. Und während sich Siebeneisen mit Straußen, Eisbären und einem kleptomanischen Buschbaby herumschlagen muss und seine Freunde ihn aus dem Teehaus »Zur Faulen Kobra« unterstützen, wird im Palast des Maharadschas ein ganz anderer Plan verfolgt.

Wie Ihr mitmachen könnt:
1. Schreibt mir einen Kommentar unter diesen Blogpost und sagt mir, welches Buch Ihr gewinnen möchtet!
2. Mitmachen kann, wer 18 Jahre alt ist bzw. das Einverständnis der Eltern hat.
3. Der Buchgewinn wird als Büchersendung nur an eine Adresse innerhalb Deutschlands versandt.
4. Teilnahmeschluss ist der 22. April, 24:00 Uhr. Die Auslosung erfolgt im Laufe der Woche und der Gewinner wird hier bekannt gegeben.
Das Gewinnspiel darf gern geteilt werden, bitte keine Werbung in Gewinnspielforen!
 
Für den „Welttag des Buches“ habe ich zwei Aktionen geplant:
Da ich das Glück hatte „Buchschenker“ der Stiftung Lesen zu werden, freue ich mich schon riesig auf die Gesichter der Menschen, die ich mit „Dora Helds „Ausgeliebt“  beschenken möchte. Bei dieser Aktion steht der Gedanke, Menschen fürs Lesen zu begeistern im Vordergrund und ich habe da schon einige Leute im Auge.
Die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ richtet sich meiner Meinung nach eher an Leseratten und für diese gibt es auch dieses Jahr ein Buch zu gewinnen. Am 23. April könnt Ihr hier dann das Buch „Ein Jahr voller Wunder“ von Karen Thompson Walker gewinnen.

41 Kommentare

  1. Toll, dass du ein Gewinnspiel veranstaltest!:-)
    Ich würde gerne für „Tolkiens Geschöpfe: Von Hobbits, Zwergen, Drachen und anderen phantastischen Wesen“ in den Lostopf hüpfen!
    Liebe Grüße& schöne Ostern,
    lena

  2. Frohe Ostern 🙂
    Ich möchte gerne für „Regenbogenasche“ in den Lostopf hüpfen.
    Das ist mal ein anderes Buch, welches ich schon lange nicht mehr gelesen habe 🙂
    LG
    Fiorella

  3. Bei der Verlosung hat man die Qual der Wahl! 🙂 Die Bücher klingen alle sehr gut, am meisten reizt mich „Regenbogenasche“ Anke Weber.
    Einen guten Start in die neue Woche!

  4. Hmm.. hören sich alle gut an. Jedoch entscheide ich mich für ‚Freitags in der faulen Kobra‘. Guten Start in die Woche! 😊

  5. Oh, da hüpfe ich doch mal spontan in den Lostopf 😉
    Ich würde mich über „Tolkiens Geschöpfe“ freuen.
    Liebe Grüße,
    Melanie

  6. Ich entscheide mich für „Freitags in der faulen Kobra“ und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüße nach Braunschweig und noch einen schönen Ostermontag,
    Katja

  7. Huhu liebe Mona,
    ich wünsche dir tolle, entspannte Osterfeiertage ♥ das sind klasse Bücher, Tolkiens Erbe habe ich schon hier, die Geschöpfe fehlen noch. Aber ich springe für Regenbogenasche ins Lostöpfchen 🙂
    Das Buch klingt so ähnlich wie „Vier Beutel Asche“ von Boris Koch, kennt du das? Fand ich klasse!
    Lass es dir gut gehen!
    Liebe Lesegrüße
    Sandra

  8. Tolkiens Geschöpfe.. ich liebe diesen Autor! Bin gerade dabei erneut eine Sammlung von ihm aufzubauen. Da wurde das Buch perfekt reinpassen:-) also Hopf in den Topf für Tolkiens Geschöpfe 🙂

  9. Liebe Tintenelfe,
    was für eine tolle Verlosung, ich würde gerne für „Tolkiens Geschöpfe“ in den Lostopf, wenn ich darf 😉
    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    KleinerVampir

  10. Nachdem ich Stefan Nink schon in den fetten Hecht gefolgt bin würde ich auch gerne die faule Kobra erlesen und hüpfe also für dieses Buch in den Lostopf.

  11. Ein tolles Gewinnspiel bei dem ich gerne mein Glück versuchen möchte 🙂 Mich reizt am Meisten Freitags in der faulen Kobra.
    Dir noch ein schönes Rest Ostern lg Federzauber

  12. Huhu ich würde mein glück bei Regenbogenasche versuchen, da es echt interessant klingt
    LG Julia

  13. Halli hallo!
    Ich würde mein Glück herzlich gerne mit Tolkiens Geschöpfen probieren. Das wäre genau das richtige für mich.
    Danke für die Chance und auch den anderen Teilnehmern viel Glück.
    Viele, liebe Grüße
    – Kevin

  14. Hallo liebe Tintenelfe,
    ich möchte in den Lostopf für „Tolkiens Geschöpfe“ hüpfen und finde diese ganze Aktion hier total toll! 🙂
    Und SuB-Abbau ist es ja irgendwie auch gleich mit, vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren! 😉
    Viele liebe Grüße,
    Kida

  15. Hallo und guten Tag,
    tolle Aktion und gerne versuche ich mein Glück ..“ Freitags in der faulen Kobra“
    würde gerne mal wieder etwas total komisches lesen.
    Alle einen guten Start in die neue Woche.
    LG..Karin..

  16. Hallo 🙂
    Erstmal vorweg: Danke, dass Du so ein schönes Gewinnspiel veranstaltest 🙂 Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen und springe für das Buch „Regenbogenasche“ in den Lostopf. Klingt wirklich absolut spannend und berührend 🙂
    Liebe Grüße
    Ivonne

  17. Hallo,
    ich möchte gerne noch schnell für Regenbogenasche in den Lostopf hüpfen 🙂
    Ich hoffe du hattest schöne lesereiche Ostern und wünsche dir noch einen tollen Tag!
    Liebste Grüße
    Lisa

  18. Hi,
    die Faule Kobra würde mich sehr interessieren, deshalb würde ich dafür gerne in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße

  19. Hallo,
    mal wieder ein tolles Gewinnspiel 🙂
    Ich würde gern für „Regenbogenasche“ in den Lostopf.
    LG
    Sabine

  20. Hallo:)
    Ich würde auch gerne für „Regenbogenasche“ in den Lostopf hüpfen:) Das Buch hört sich wirklich ganz toll an und ich drücke meiner Glücksfee die Daumen:)
    Ganz liebe Grüße<3

  21. Hallo 🙂
    Tolle Aktion. Ich würde gerne für Regenbogenasche in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße
    Steffi

  22. Ohh, „Tolkiens Geschöpfe“ – SIGNIERT? Wahnsinn! Da muss ich in den Lostopf hüpfen! 🙂
    Lieben Gruß
    rica

  23. Richtig tolle Idee 🙂 Ich hüpfe für Freitags in der faulen Kobra in den Losttopf 🙂

  24. Um meinem Schatz eine Freude zu machen, würde ich sehr gern für „Tolkiens Geschöpfe“ in den Lostopf hüpfen 🙂 Nicht nur wegen den Tolkien Geschöpfen, sondern auch wegen der Signatur von Markus Heitz 😀
    Lg Eva

  25. Frohe Ostern „nachträglich“ (sagt man das so? ;))
    Ich würde gerne für „Regenbogenasche“ in den Lostopf hüpfen. Das Buch ist mir schon so oft begegnet, aber erst heute wirklich aufgefallen!

  26. Ach, das ist ja nett, dass es eine Vor-Verlosung gibt, die uns die Wartezeit verkürzen soll! 🙂
    Ich habe ehrlich gesagt gerade zum 1. Mal von „Regenbogenasche“ gelesen und finde den Klappentext so toll, dass ich gerne dafür in den Lostopf hüpfen möchte. 🙂 Das klingt nach einem emotionalen Roadtrip der besonderen Art!
    Liebe Grüße,
    Bianca

  27. Hallo 🙂
    ich möchte mein Glück für „Regenbogenasche“ versuchen.
    Liebe Grüße

  28. Hallo,
    ich habe vorher noch nie etwas von Freitags in der Faulen Kobra gehört. Da sich das ziemlich schräg anhört, entscheide ich mich dafür.
    Grüße!

  29. Hallo!
    ich würde mich sehr über das Buch
    Anke Weber:
    Regenbogenasche
    freuen 🙂
    liebe grüße
    christina

Kommentare sind geschlossen.